Die letzten Wochen haben uns nun intensiv in das Thema Düsseldorfer Baureihe einsteigen lassen, wobei uns hierbei vier wichtige Anlaufpunkte geholfen haben.

Das Forum busfreaks.de hat soviel Wissen u. a. um Düsseldorfer versammelt, dass man schnell seine Fragen beantwortet bekommt. Hier haben wir Möglichkeiten des Ausbaus, der Zulassung und Reparatur gefunden.

Die Bustechnik Maniacs in Ankershagen an der Müritz haben Platz, Know-How, Ersatzteile und Werkzeug um die Düsseldorfer und Bremer Baureihe zu versorgen. Viele Ersatzteile der Bustechnik findet man auf eBay und einen Stellplatz für einen Düdo findet man auch in Ankershagen.

Besucht haben wir die Bus Basis Berlin die ebenfalls Ersatzteile, Werkstatt und Know-How (nicht nur für Düdo) verbinden. Der Besuch hat uns gezeigt, dass ein schmaler Düsseldorfer nicht ausreicht, er muss breiter sein, eben ein Breitmaul.

Besucht haben wir auch Ringo Quast, der in Wittstock ebenfalls Düsseldorfer restauriert und repariert. Ringo hat uns wertvolle Tipps gegeben, worauf man beim Kauf achten sollte. Er hatte auch einen 608er Feuerwehr-Breitmaul da, leider außerhalb unseres Budgets.